1. Platz für Ferrara Domenico und Billi Rodolfo vom SSV Anhausen

Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen wurde die Deutsche Meisterschaft im Doppel von den Aussenbahnen des DJK Augsburg Nord ind die naheliegende Bocciahalle des SSV Anhausen verlegt.

An diesem Turnier nahmen 14 Doppelteams teil ,die in 4 Gruppen ausgelost wurden.

Nach einem spannenden Finalspiel stand der Deutscher Meister im Doppel fest: Domenico Ferrara und Rodolfo Billi vom SSV Anhausen. Vizemeister wurde das Team von Pallino Offingen mit Steinle Daniel und Grieger Werner. Der dritte Platz ging an Schwab Markus und Kraus Jakob (TSV Gersthofen), die gegen das Team aus Stuttgart Marcantonio Filippo und Vuodi Mario gewannen.

Ein Dank geht an den Vorstand des DJK Augsburg Nord für den Geschenk-Korb, der dem Deutschen Meister im Doppel durch den Turnierleiter Del Libano Francesco überreicht werden konnte.